UNIKO – Datenstruktur

Federführung bei der Erstellung der Dokumentationsrichitlinien für die Bereiche Grafik und Alphanumerik.

Projektinhalt Fachliche Begleitung und Projektsteuerung bei der Erstellung der Datenstruktur
Besonderheiten Berücksichtigung der Anforderung des Datenaustausches zwischen den Universitäten und der Bundesimmobiliengesellschaft.
Kennzahlen 8 beteiligte Universitäten, ca. 1.000.000 m², verschiedene Nutzungen - Büro - Seminar - Labor - Sport - Vortragsflächen - etc.
Projektdauer 2015–2016
Standort über 100 Universitätsstandorte
Bezeichnung Erstellung Datenstruktur
Status laufend
Detail

Federführung bei der Erstellung der Dokumentationsrichitlinien für die Bereiche
– Grafik
– Alphanumerik

Kunde UNIKO - Österreichische Universitätenkonferenz
Ziele Vorgabe für eine einheitliche Datenstruktur für alle Universitäten, unter Berücksichtigung der Kooperation mit einem Hauseigentümer (BIG)