Genarali Real Estate – Datenstruktur

Federführung bei der Erstellung der Datenstruktur für die alphanumerische Erfassung von Anlagendaten

Projektinhalt Fachliche Begleitung bei der Erstellung der Datenstrukturen
Besonderheiten Abstimmung der Datenstruktur mit verschiedenen Facility Service Providern und der Auftraggeberin.
Kennzahlen Gesamtfläche: 750.000 m² In Österreich betreute Objekte: 175
Projektdauer 2015–2016
Standort Bauernmarkt 12, 1010 Wien
Bezeichnung Erstellung Datenstruktur
Status abgeschlossen
Detail

Federführung bei der Erstellung der Datenstruktur für die alphanumerische Erfassung von Anlagendaten.

Kunde Generali Real Estate GmbH
Ziele Erstellung einer neuen Datenstruktur für die gesamte Digitalisierung des Portfolios im Zuge der CAFM Implementierung und Ausschreibung neuer Facility Service Provider.